· 

Lebenswandel

Ein beliebiger Tag

Unterwegs mit Alice

 

Die Dächer sind mit Raureif überzogen, die Klarheit des Tages, der kommen wird, spiegelt sich in den Fensterscheiben. In denen, die nicht hinter einem Rollo darauf warten, sich zu zeigen. Damit sie den Bewohnern der Häuser das Schauen nach draußen ermöglichen.

 

 

Feldberger Seenlandschaft
"Summer-Vibes"

 

Alice schaut gerne. Nach draußen. Wie zeigt sich die Natur dort zwischen den Häusern, Garagen, Straßen. Kälter ist es geworden. Hier im Haus gemütlich warm. Ein Schornstein qualmt. Dort hinten am Ende der Straße geht die Fahne des Rauchs mal steil, mal zum Südwesten hin in das Firmament. Ein Auto fährt vorbei und noch eins. Fast ungewöhnlich hier auf dieser Straße und am Wochenende sowieso.

 

Der Wandel zwischen Alltag und Unterwegssein bringt einiges mit sich. Mühselig und freudig sind unsere Wege. Gut, das es so ist. Die guten Wege nochmal dankbarer gehen...

 

Alice genießt ihre Zeit vorm Aufstehen. Alles ruhig. Und doch. Es schwingt in ihr. Die vergangenen Wochen, die vergangenen Tage klingen nach. In Leichtigkeit und dann wieder in dem Beackern ihres Feldes. Die Felder im Dorf liegen brach. Der Winter naht. Und vielleicht hat sie dann mehr Zeit. Zum Lesen. Zum Schreiben. Das nach Draußen gehen darf auf keinen Fall fehlen auch in dieser Zeit, die zu mehr Ruhe und Besinnlichkeit einlädt. Nicht immer haben wir die Möglichkeit dazu, dieses schnelle Leben scheint zu stören. Manchmal müssen wir nur wollen. Alice schafft es. Immer besser. Sie lässt los. Manchmal. Der Tag darf kommen.

 

 

Niederrhein

 

Die Sonne gleißt. Wie ein Versprechen. Es geht los. Der Alltag beginnt. Die Dächer noch weiß. Gleich unterwegs zum Treffen unserer rheinischen Autorengruppe 'SatzZeichen'. Das zweite Buch steht kurz vor der Veröffentlichung.

 

Gerade rutscht hier durch den Briefkasten ein „Dankeschön“ für eine kleine Überraschung, für die Alice sorgte. Das wird Alice durch den Tag begleiten. Gegenseitige Freude beglückt!  

© geertjens © wandelsinn

Niederrheinischer Jakobsweg
Gemeinsam unterwegs...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0