Unterwegs mit Rad und Fuß

Wunderbar wanderbar. Egal, ob auf dem Fahrrad sitzend oder per pedes. Die ersten drei Bilder dieser Galerie zeigen den Weg zum kleinen Gartencafé. Weiter dann ist die Strecke der Pilger* visuell nachzuerleben. Die Quadratur des Kreises kommt auch drin vor ;-)

Bevor ein paar Bilder von der Vortour erscheinen, denn ohne diese geht es bei einer Pilgertour mit Gruppe nicht, erinnert ein Bild daran, dass trotz des Wanderns und Unterwegsseins das Zuhause auch schön ist. Wie an den zwei Rucksäcken zu erkennen ist, waren wir bei der Vortour zu zweit unterwegs, auch um die Logistik der Zubringer zu planen. Dies war bei dieser Tour der schwierigste Part. Aber es hat alles geklappt :-)

*Kleine Anmerkung: Wenn ich das Wort "Pilger" benutzte, habe ich die Pilgerinnen ebenfalls gemeint. Das gilt auch für den Bericht über die Rad- und die Pilgertour. Dieses Ferienprogramm der Evangelischen Kirchengemeinde Geldern wird zwar von der offenen Frauengruppe "Frau trifft Kirche" organisiert, ist jedoch in den Ferien für Frauen und Männer!

Kleiner Bericht, etwas ausführlicher als hier: im Blog "On Tour" - Fietsen und Pilgern am Niederrhein nachzulesen.