· 

Hausbesuch von "SatzZeichen"

Zu Besuch im Café MITTENDRIN

für weitere Infos hier entlang:

Rheinische Autorengruppe SatzZeichen
ISBN 978-3-7469-9995-1

Hausbesuche

Etagenweise Kurzgeschichten

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was sich hinter den Fensterscheiben eines Hochhauses verbirgt? Hinter den Gardinen, Jalousien und Vorhängen?

Nehmen wir ein x-beliebiges Mehrfamilienhaus in der Stadt: Geht da auch die Fantasie mit Ihnen durch, wenn Sie sich vorstellen, welche Geschichten sich in dem Haus abspielen könnten?

Uns hat die Idee fasziniert. Wir sind acht Autor*innen aus dem Rheinland, die ihrer Autorengruppe den Namen "SatzZeichen" gaben. Wir haben uns Geschichten ausgedacht, die in einem Düsseldorfer Hochhaus spielen könnten. Geschichten über ganz normale Durchgeknallte, über Draufgänger, Überflieger, Mörder, Zeitreisende, alte und junge Menschen, die alle eins gemeinsam haben: Sie sind unserer Fantasie entsprungen.

Hausbesuche von SatzZeichen
Das sind nicht alle Geschichten...

Weitere sind:


Karheinz Wende:

Endlich wieder fernsehen 


Birgit Granzow: 

Besuch für Ehepaar Julius 


Karl Kreifelts: Der Schläfer 


Michael Schumacher: Wszystko 


Geertje Wallasch:

Geliebter Töffel, Gesellschaft oder Egotrip 


Karlheinz Wende: 

Die Polizei dein Freund und Helfer 


Frank Hönl: Voice over IP 


Karlheinz Wende: Schulausflug 

Lesung der Autorengruppe SatzZeichen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0